Warum ich dieses Buch geschrieben habe

Hallo, mein Name ist Dietrich Juhl, ich bin der Autor des Buches WARN OUT.

Ich habe dieses Buch geschrieben, weil viele Anleitungen heute durch viele große und plakative Warnhinweise unlesbar und damit auch gefährlich geworden sind.

Viele Technische Redakteure sind verunsichert, wie Anleitungen rechtssicher gemacht werden können, warnen lieber vorsichtshalber vor jeder Gefahr und folgen den vielen Vorbildern, Warnhinweise riesig zu gestalten. Rechtssicher heißt bei vielen:

  • Warne vor jeder möglichen Gefahr, auch vor solchen, die Deine Zielgruppe kennen sollte (man weiß ja nie),
  • gestalte die Warnhinweise auffällig im Kasten.
  • Wiederhole alle Warnhinweise vorsichtshalber vor jedem (halbwegs) gefährlichen Handlungsschritt.

Das ist komplett falsch!

Anleitungen, die mit vielen, teilweise unsinnigen und auffälligen Warnhinweisen übersät sind, sind vielfach unsicher und Regress-gefährdet.

Handeln Sie kompetent!

Meines Erachtens sollten wir uns wieder auf unsere Kompetenz als Technischer Redakteur besinnen: Wir wissen, wie wir richtig anleiten, welches Vorwissen wir von unserer Zielgruppe erwarten können und wann Warnungen sinnvoll und notwendig sind. Wir müssen wieder selbstbewußt auf dieses Wissen vertrauen und uns nicht durch allgemeine juristische Ratschläge verunsichern lassen.